fbpx
Getting Ready – Styling und Fertig machen vor dem großen Tag

Styling

und das Anziehen

Getting Ready – Styling und das Anziehen


Guten Morgen liebe Braut,

Der große Tag ist gekommen – sicher schneller als du dir gedacht haben magst. Die Spannung ist auf dem Höhepunkt und das Getting Ready beginnt. Und diese Spannung gilt es nun für mich einzufangen; und zwar vom ersten Moment an.

Oftmals fragst du mich, wieso ich dich schon beim Schminken und beim Anziehen begleiten sollte. Nun, ich musste selber immer ein wenig überlegen, wieso diese Fotos so wichtig sein können.
Ich erstelle Hochzeitsreportagen – d.h. ich will dich und deine ganze Familie daran erinnern, was an dem Tag passiert ist. Du sollst durch die Fotos jede Minute wieder erleben können.

Und das selbe gilt für deinen Mann. Er hat leider aber nicht die Möglichkeit wie ich, die ganze Zeit in deiner Nähe zu sein. Selbiges gilt übrigens auch umgekehrt. Gerne begleite ich auch deinen Mann.

Der Tag beginnt


Es ist noch früh am Morgen – der Tag wird noch sehr lang werden. Und genau hier entstehen die ersten schönen Aufnahmen.

Das Kleid kann fotografiert werden, Die Accessoires, die du tragen wirst und die Stimmung im Raum. Du wirst dich wundern, welche Momente so intensiv waren und du sie einfach im Stress überflogen hast. Selbiges kann bei deinem Mann eingefangen werden. Wir beraten Euch gerne.

Das Schminken


Nun kommt Sie – die Frau, die dich zur schönsten Person des Tages wandeln wird – der Make Up Artist. Keine Sorge – wir werden keine Detail Aufnahmen machen, wenn du ungeschminkt dort sitzt. Wir können aber problemlos Momente und Stimmungen einfangen, die später den gesamten Tag kompletieren werden und Eure Geschichte der Hochzeit erzählen werden.

Das Anziehen


Eine Zeit vergeht. Der Spannungspegel steigt weiter und vielleicht fließt auch das ein oder andere Glas Sekt. Und dann ist es so weit – Du siehst du aus wie eine Prinzessin! Es fehlt nur noch eins – Das Hochzeitskleid!

Keine Sorge, ich werde nicht in jeder Sekunde beim Anziehen dabei sein. Ich werde nur die Momente fotografieren, in denen du dich wohl fühlst – und das von einer gewissen Distanz. Du wirst mich den ganzen Morgen nicht bemerken. Das verspreche ich Dir!

Und dann ist es auch schon so weit – es geht direkt weiter zur Kirche. Die Hochzeit ist im vollen Gange und du bist mitten drin!

Ich hoffe, dass ich dir einen Einblick in meine Arbeit als Hochzeitsfotograf am Morgen geben konnte. Ich freue mich, wenn Du dir die verschiedenen Pakete der Hochzeitsreportagen anschaust.

Dein Hochzeitsfotograf Frank

Ihr habt Fragen? Wir freuen uns, dass wir Euch beraten dürfen. Schreibt uns einfach an.

jetzt anfragen