Hochzeitsfotos von Ulrike und Tom in der Holzalm Hochfügen (Zillertal)


Hochzeitsfotos von Ulrike und Tom in der Holzalm Hochfügen (Zillertal)

Hallo liebe künftige Brautpaare,

heute möchte ich Euch ein wenig über die Hochzeit von Ulrike und Thomas berichten, zu der wir als Hochzeitsfotografen über 700km von Trier in das schöne Zillertal in Österreich nach Hochfügen fahren durften und drei sehr schöne Tage mit dem Brautpaar verbringen durften!

Vorab: Die Berge von Österreich sind auch im Sommer ein Traum und laden zum Entspannen und wandern ein. Wir waren mehr als positiv gestimmt, dass wir hier überragende Hochzeitsfotos der beiden machen durften!

Freitags: Get Together

Alles fing an mit der standesamtlichen Hochzeit der beiden in der Innenstadt Münchens. Anschließend wurde abends geladen zu einem tollen Get Together in Hochfügen bei Kaltenbach im Herzen des Zillertals. Das Get together startete zünftig in bayrischer Tracht, zu der wir und weitere Gäste eintrafen und in die Hotels einchecken konnten.

Samstags: heiraten und ab gen Himmel

Samstags starteten wir dann recht früh mit dem Getting Ready in den beiden Hotels in Hochfügen, wo wir auch einquartiert waren. Bei einem fabelhaften Ausblick konnten wir schöne Details aufnehmen, bevor es ins Tal ging, um dort in der Kirche zu heiraten. Im Tal waren es übrigens im August nur 17°C; die Wolken, die dadurch an den Bergen hingen, boten eine traumhafte Kulisse! Bei sowas geht das Herz als Hochzeitsfotograf auf! Jetzt verstehen wir auch, warum jeder das Zillertal so liebt.

Nach der Hochzeit ging es mit Shuttles hoch zur Holzalm Hochfügen, die in knackigen 1935m Höhe liegt. Das sah man übrigens auch an den Helium-Luftballons, die aufgrund der dünnen Luft bei nur 5°C zu Boden fielen.

Es war teilweise ein wenig regnerisch, was die Stimmung aber gar nicht trübte. Pünktlich zum Sonnenuntergang verzogen sich die Wolken, sodass wir noch tolle Bilder schießen konnten.

Der Brauttanz wurde dann nachts auch spontan nach draußen vor die Holzalm verlegt!

Sonntags: After Wedding Shooting und Abschied nehmen

Nach einer langen und feuchtfröhlichen Nacht hieß es am nächsten Morgen auf zum After Wedding Shooting. In den Bergen Tirols konnten wir einzigartige Fotos schießen.

Und dann hieß es leider schon wieder auf Richtung Trier. Drei tolle Tage und über 5000 Bilder später war die Hochzeit von Ulrike und Tom vorbei.

Es gibt 1 Kommentar

Add yours